Versandkostenfreie Lieferung 🇩🇪 🇦🇹

Omega3zone - Unsere Geschichte


Diese Seite ist für alle, die uns noch besser kennenlernen und mehr über omega3zone und unsere Geschichte erfahren möchten. 

Plötzlicher Herzinfarkt - Was nun? 

Unsere Reise begann aus rein persönlichen Beweggründen:

Der Herzinfarkt eines geliebten Familienmitglieds und die anschließenden Reha-Maßnahmen führten dazu, dass wir uns sehr intensiv mit dem Thema Omega-3 Supplementation befassten.

Aufgrund unserer tiefen Verwurzelung im Leistungssport waren uns die positiven Auswirkungen der beiden Omega-3 Fettsäuren DHA (Docosahexaensäure) und EPA (Eicosapentaensäure) auf Blutfettwerte, Blutdruck und eine normale Funktion des Herzens bereits bestens bekannt gewesen.

Auf der Suche nach einem geeigneten Präparat

Doch erst die äußerst emotionale Erfahrung im engsten Familienkreis warf viele ernste Fragen hinsichtlich Darreichungsform und Produkt- bzw. Herstellerauswahl auf.

Diese drängenden Fragen galt es nun vor dem Hintergrund einiger uns wichtigen Kriterien zu beantworten.

Unsere Kriterien:

  • Wirkungsvolle Dosierung 
  • Optimale Bioverfügbarkeit & Aufnahme im Körper 
  • Hohe Reinheit & Unbedenklichkeit 
  • Deutsche Herstellung & Vertrauenswürdigkeit des Herstellers 
  • Angenehmer Geschmack 

Die ersten Schritte auf eigenen Wegen  

Nach langer mühsamer Suche und vielen für uns unbefriedigenden Ergebnissen, wandten wir uns schließlich an einen befreundeten Apotheker.

Seiner wissenschaftlich fundierten und damit besonders fachkompetenten Hilfe ist es zu verdanken, dass wir plötzlich eine relativ unpopuläre, aber eigentlich äußerst sinnvolle Darreichungsform in Betracht zogen.

Flüssiges Gold 

Nach intensiven Gesprächen über täglichen Bedarf, optimale Verzehrempfehlungen und natürlich auch variierende Aufnahmeraten von Omega 3 Fettsäuren im menschlichen Körper, stand für uns fest:

Seine nachdrückliche Empfehlung einer flüssigen Darreichungsform den Vorzug zu geben macht einfach in jeglicher Hinsicht absolut Sinn.

Besagter Apotheker half uns anschließend dabei einen geeigneten Rohstofflieferanten zu finden, dessen Öl unseren Suchkriterien vollends entsprach.

Der erste Produkttest bestätigte, dass all unsere qualitativen Erwartungen erfüllt waren und wir ein ganz tolles Fischöl in den Händen hielten.

Schmeckt das denn?

Allerdings war das Öl geschmacklich kaum zu genießen.

Trotz überragender Qualität, phänomenalen Werten und einer extrem hohen Vertrauenswürdigkeit des Herstellers schien unser vermeintliches „Wunder-Öl“ aufgrund seines miserablen Geschmackes keine wirkliche Alternative zu sein.

So befürchteten wir aufgrund des Geschmacks letztlich doch wieder auf andere marktübliche Supplemente ausweichen zu müssen.

Morgenstund hat Öl im Mund

Der entscheidende Moment ergab sich völlig zufällig eines frühen Morgens mit verzogenem Gesicht und Löffel voller Öl im Mund.

„Wenn das jetzt nur noch gut schmecken würde, dann wäre das ein wahnsinnig gutes Supplement!“

Dieser Gedanke ließ uns einfach nicht mehr los.

In diesem Moment begann unsere aufregende Reise, auf der du uns nun begleitest. In den folgenden Wochen testeten wir verschiedenste Geschmacksproben und Testsamples, bis wir uns schließlich für unser originales Zitronenaroma entschieden.

Heureka - Jetzt ist es wahrlich spitze!

Omega3zone Hochdosiert  Pharmazeutisch rein  Toller Fruchtgeschmack
  • Hochdosiert 
  • Pharmazeutisch rein 
  • Toller Fruchtgeschmack 

Nachdem die geschmacklichen Stolpersteine aus dem Weg geräumt waren, setzte sich unser Öl rasend schnell in unserem familiären und sportlichen Umfeld durch.

Vom sich langsam erholenden Vater in der Reha, über die vom Leben gezeichnete Großmutter bis hin zum ambitionierten Wettkampfathleten – alle fanden unser pharmazeutisch reines Omega 3 Öl und dessen fruchtigen Zitronengeschmack genial und bestärkten uns nachdrücklich darin auf den deutschen Markt zu drängen.

Genau das Richtige bei erhöhtem Bedarf

Da unser Hauptfokus schon immer darauf lag ein besonders hochdosiertes Omega 3 Produkt anzubieten, lag es auch nahe an Menschen heran zu treten, die einen besonders hohen Bedarf an Omega 3 Fettsäuren haben.

Ausgehend von Leistungs- und Kadersportlern, wurden wir bald von vielen Ärzten, Physiotherapeuten und anderem medizinischen Fachpersonal an besonders belastete Patienten weiterempfohlen.

Mittlerweile erfreuen wir uns sowohl im Leistungs- als auch im Breitensport einer unaufhaltsam anwachsenden Beliebtheit, was uns natürlich mit großem Stolz erfüllt.

Was wirklich wichtig ist

Oft sind es aber auch gerade die kleinen Erfolgsgeschichten unserer Kunden im Alltag, die uns emotional besonders erfüllen.

Es sind eure Schicksale und Geschichten, die uns so oft an unsere ersten Stunden erinnen und warum wir eigentlich mit allem begonnen hatten:

Weil Gesundheit unbezahlbar ist und man das erst merkt, wenn sie plötzlich ernsthaft gefährdet ist.

Von tiefstem Herzen danken wir allen Menschen, die an uns geglaubt und uns auf unserer Reise unterstützt haben und wir danken dir, denn nur durch so tolle Kunden wie dich ist es uns möglich uns auf diesem hartumkämpften Markt durchzusetzen.

Wir sagen Danke!

Dein omega3zone Team