Melatonin kaufen - Was solltest du wissen?

Hochwertiges Melatonin Schlafspray kaufen

Es gibt immer wieder eine Reihe von spannenden Substanzen, um die sich als Inhaltsstoffe von Nahrungsergänzungsmitteln ein regelrechter Hype entwickelt. Aktuell sind es derzeit beispielsweise Algenöl, DHA, Fischöl und einige andere, die viel Aufmerksamkeit erregen.

Ebenso im Fokus steht ein Stoff mit der Bezeichnung N-Acetyl-5-Methoxytryptamin, Melatonin oder Schlaf- und Sandmännchen-Hormon. Worum geht es bei dieser Substanz und was solltest du unbedingt dazu wissen, bevor du dich zum Produktkauf entscheidest?

Melatonin-Spray mit Vitalstoffen

Melatonin und seine Funktionen im menschlichen Organismus

Produziert wird dieser spannende Stoff in der Zirbeldrüse. Diese auch als Epiphyse bezeichnete Drüse sitzt zapfenförmig auf der Rückseite des Mittelhirns. Es existiert dort eine bestimmte Art von Nervenzellen. Sie produzieren auf der Basis von Signalen anderer Nervenzellen Hormone.

Deshalb haben sie auch eine komplexe Bezeichnung: Neurosekretorische Zellen. Im Bereich der Zirbeldrüse heißen sie Pinealozyten. Sie bilden dort unter anderem das Hormon Melatonin. Die Bildung dieses Schlafhormons erfolgt in bestimmten zeitlichen Zyklen.

Unter anderem wird seine Bildung durch Licht gehemmt. Unverzichtbar für die Bildung des Hormons ist ein weiterer Botenstoff, das Serotonin. Diesen wiederum bildet unser Körper auf Basis der Aminosäure Tryptophan.

Melatonin: Ein Hormon als Zeitgeber

Das Schlafhormon regelte die komplexen biochemischen Vorgänge, die insbesondere auch mit der Einleitung der Tiefschlafphase verbunden sind. In dieser Phase unseres Schlafes werden unter anderem Wachstumshormone ausgeschüttet.

Störungen in diesem Bereich führen zu Störungen des Wachstums. Sinkt der Melatoninspiegel, können Schlafstörungen die Folge sein. Spezifisch ist insbesondere der Schlaf-Wach-Rhythmus betroffen.

Beim Jetlag oder auch in Schichtarbeit kommt es durch die veränderten zeitlichen Rhythmen in der Regel zu weiteren Störungen. Unter anderem ist dann der Einfluss von Licht nicht in den bisher gewohnten Zeiträumen gegeben. Der menschliche Organismus kann sich nicht so schnell an solche Veränderungen anpassen.

Die starke antioxidative Wirkung von Melatonin

Neben seiner maßgeblichen Bedeutung für den Schlaf ist das Schlafhormon ein Antioxidans. Auch Vitamin C und E sowie andere Vitalstoffe wirken antioxidativ. Sie balancieren sogenannte freie Radikale aus. Dabei handelt es sich um aggressive Sauerstoff- und andere Moleküle, die chemisch gesehen sehr bindungsfreudig sind. Sie können unsere Zellen angreifen.

Deshalb werden viele degenerative Prozesse im menschlichen Organismus wie etwa das Altern mit der Aktivität dieser freien Radikale in Verbindung gebracht. Antioxidantien helfen uns dabei, die aggressiven Stoffe im Schach zu halten. Das Schlafhormon setzt dabei an einem besonders interessanten Punkt an.

Es dringt in die kleinen Kraftwerke der Zellen - die Mitochondrien - ein und verhindert dort bereits die Bildung aggressiver Sauerstoff- und Stickstoffmoleküle. So wird auch die Erbinformation der Zellen in den Mitochondrien geschützt.

Aufgrund dieser Wirkungsweise gilt dieses Hormon aus der Zirbeldrüse als besonders kraftvolles Antioxidans.

Besser Einschlafen und Durchschlafen mit Melatonin

Bedarfswerte und Mängel von Melatonin

Unstreitig hat das Zirbeldrüsen-Hormon eine große Bedeutung für den Schlaf-Wach-Rhythmus. Aufgrund der individuellen Ausgestaltung der Schlafrhythmen in jedem einzelnen Menschen existieren keine festgelegten Konzentrationswerte für diesen Stoff.

Mängel oder Störungen in den zugrunde liegenden Prozessen können sich durch Störungen des Schlafes bemerkbar machen. Ist die Epiphyse hochgradig verkalkt, spricht ebenfalls einiges dafür, dass die Hormonproduktion gestört ist. Hier existieren Nachweismethoden, um verkalktes Gewebe in diesem Bereich festzustellen.

Die europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) hat sich aufgrund eingereichter wissenschaftlicher Unterlagen in diätischen Lebensmitteln für eine Dosis von 5 mg maximal täglich

  • bei einem Beitrag zur Linderung des subjektiven Jetlag-Gefühls
  • bei einem Beitrag zu Verkürzung der Einschlafzeit

entschieden. Melatoninhaltige Arzneimittel sind in Deutschland grundsätzlich verschreibungspflichtig, in anderen Ländern wie den USA sind sie als Nahrungsergänzungsmittel teilweise frei verkäuflich.

Melatonin-Versorgung aus natürlichen Quellen

Das Hormon ist primär in verschiedenen pflanzlichen Lebensmitteln und in geringerer Menge auch in tierischen Nahrungsmitteln vorhanden. Besonders können Cranberrys, verschiedene Pilzarten und Getreidesorten, getrocknete Tomaten und bestimmte Weinsorten reich an dem Zirbeldrüse-Hormon sein.

Bei Kühen gelangt das Schlafhormon während der Milchbildung in die Milch. In der Nacht kann hier ein hoher Melatoninspiegel in der Kuhmilch entstehen. Allerdings sind die Gehalte in der Milch niedrig im Vergleich mit verschiedenen anderen pflanzlichen Quellen.

Melatonin Schlafspray kaufen

Bioverfügbarkeit von Melatonin

Produkte mit dem Sandmännchen-Hormon sind untereinander schwer vergleichbar. Das liegt unter anderem daran, dass wir nicht wissen, wie viel von der Substanz tatsächlich vom Körper aufgenommen wird.

Eine wissenschaftliche Studie konnte hier durchschnittlich nur eine Aufnahme von 15 % nachweisen.

Eine andere Studie legte dar, dass 3 mg des Hormons über den Mund aufgenommen zu einem Wert von 2400 pg/ml im Melatoninspiegel führen. PG steht hier für Pikogramm, 1 billionstel Gramm. Allerdings war eine erhöhte Konzentration bereits nach 4 Stunden nicht mehr nachzuweisen.

Wie sich ein solcher Serumspiegel auf die Funktionen des Melatonins im menschlichen Körper auswirkt, ist noch nicht eindeutig geklärt. Es ist schwierig, hier laborgeprüfte Bedarfswerte festzulegen.

Ein Tageswert des Melatonins kann unter 10 pg/ml liegen, während nachts Werte von etwa 100 pg/ml erreicht werden. Diese Werte gelten für junge und gesunde Menschen, die noch nicht mit einer Verkalkung der Zirbeldrüse oder anderen Mängeln bei der Synthese des Hormons zu kämpfen haben.

Hat Melatonin Nebenwirkungen?

Aufgrund der beschriebenen Unsicherheiten bei der Dosierung sind Nebenwirkungen nicht auszuschließen. Hier werden unter anderem Nervosität und Reizbarkeit, Schlaflosigkeit, Migräne und Bluthochdruck beschrieben. Auch Schwindel, Sehstörungen und Depressionen kommen vor.

Ebenso sind Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten bekannt. Alle Medikamente, die die Leberfunktion beeinflussen, nehmen ebenso Einfluss auf den Melatoninspiegel. Umgekehrt gilt das auch.

Bei Leberfunktionsstörungen und Niereninsuffizienz ist Vorsicht mit der zusätzlichen Zuführung des Hormons geboten. Mit der von der EFSA empfohlenen Dosierung von 5 mg täglich als Maximum sind jedoch nur selten Melatonin Nebenwirkungen beschrieben worden.

Die EFSA selbst billigt Angaben zur Wirkung von Vitalstoffen nur, wenn sie die Stoffe für sicher hält.

Hochwertiges Melatonin kaufen und besser schlafen

Melatonin kaufen: Achte auf die Qualität

Ähnlich wie bei anderen hochwertigen Inhaltsstoffen in Nahrungsergänzungsmitteln und in diätischen Lebensmitteln spielt bei Melatoninprodukten die Qualität eine Schlüsselrolle. Sicher kaufst du auch bei einem Omega 3 Öl kein minderwertiges Produkt.

Gleiches gilt, wenn du Produkte mit Melatonin kaufen möchtest. Qualitativ hochwertig heißt auch, du solltest ein Produkt kaufen, das möglichst mit einer geringen Dosierung die gewünschten Effekte bei Jetlag und Problemen mit dem Einschlafen erzeugen kann.

Es sollte keine künstlichen Zusätze oder Zucker enthalten. Zusätzliche Vitalstoffe wie insbesondere Vitamine aus der B-Familie können die Effekte unterstützen. Melatonin kaufen, das ist Vertrauenssache.

Genauso wie bei Algenöl, Fischöl, Produkten mit DHA und Omega 3 Öl entscheidest du dich nicht für das erstbeste Produkt. Vielmehr ist das Qualitätsprodukt besonders einfach in der Anwendung. Ideal ist ein Schlafspray, dass die Aufnahme über die Mundschleimhaut unterstützt.

Zudem sollte sich ein hochwertiges Melatonin-Produkt mit einer Kombination aus wertvollen Vitalstoffen überzeugen. So erreichst du bereits mit einer geringen Dosierung die entsprechende Wirkung. Das vermindert das Risiko für die seltenen Melatonin Nebenwirkungen nochmals.


Thiemo Osterhaus - ÜBER DEN AUTOR

Thiemo Osterhaus studierte in Leipzig, Essen und Bonn Medizin und schloss das Studium mit dem Staatsexamen ab. Heute arbeitet er als Arzt für funktionelle Stressmedizin und ganzheitliche Gesundheit, betreibt erfolgreich seinen Podcast Medletics und bietet seinen Zuschauern auf seinem YouTube-Kanal Doc Thiemo zahlreiche Tipps, wie sie ihr allgemeines Wohlbefinden verbessern können.